Horoskop/ Sternzeichen

- Widder -

Auswahl

Sternzeichen, Horoskop: Der Widder

Der Widder ist oft ein Einzelkind und hat mehrfach in seiner Jugendzeit große Hindernisse zu bewältigen. Das äußert sich im besonderen Maße durch Konflikte mit seinen Mitmenschen während der Schulzeit. Dabei ist er jedoch sehr tatkräftig und kraftvoll.

Abbildung Widderkopf

Zu seinen wesentlichen Eigenschaften zählen Ehrlichkeit, Mut und Spontanität. Andererseits kommt es von Zeit zu Zeit auch zu aufbrausenden Reaktionen, vor allen Dingen, wenn sich der Widder in die Enge gedrängt fühlt oder zu Unrecht beschuldigt wird. Hierbei kann es zu jähzornigen Verhalten , Streitsucht und Übereifer kommen. Dieses Verhalten bringt ihm gegenüber seinen Mitmenschen nicht gerade Wohlwollen ein. Überprüft man die Historie des Widders, so wird gesagt, daß der typische Widdertyp einmal im Leben die ganz große Chance erhält, sei es finanziell oder durch ein Abenteuer in sehr glückliche Lebensumstände zu gelangen. Er sollte stets aufpassen, um die gebotene Gelegenheit zu nutzen. Beruflich findet er oft Bestätigung und ist sozial fest verankert. Wenn es auch hier und da Misserfolge gibt, so erreicht der typische Widdertyp jedoch meist sein Ziel. In der Liebe zeichnet sich der Widder oft durch viele kleinere Streitigkeiten und fehlendes Harmonieverständnis in der Partnerschaft aus. Dadurch kann es in erhöhten Masse zu Missverständnissen und Kränkungen kommen, die er jedoch schnell wieder gemeinsam mit seinem Partner aus dem Weg räumen kann.

zurück zur Horoskopübersicht